c89b0787-4167-40c1-9d40-c21990c552aa.JPG

Dein Hund und du

Zusammenarbeit und Verstehen durch sanfte und klare Führung

Wobei dir diese Führungsleine hilft

Dein Hund versteht dich, wenn du klar kommunizierst

Du willst nach Norden, dein Hund zieht nach Osten.

Du sagst: „Da lang!“. Dein Hund denkt: „Ich bin verwirrt. Ich mach mal lieber mein eigenes Ding.“

Hunde wollen uns verstehen – und wir wollen unsere Hunde verstehen. Was bei der Rechnung fehlt, ist oft die gemeinsame Sprache. Nicht selten endet dann alles in Gezerre und Frust – auf beiden Seiten. Dabei ist es gar nicht schwer, diese gemeinsame Sprache zu finden. Alles, was du dafür brauchst, ist sichere Klarheit in Gestik und Haltung, an der sich dein Hund orientieren kann. Und ein bisschen Training.

 

Leite deinen Hund mit ruhiger Sanftheit und minimalen Bewegungen an, auf dich zu achten.

Indem du dir selbst deiner Bewegungen und deiner Führungshand bewusst wirst.

 

Um es kurz zu machen:

„It takes two to tango.“ 

Mit der NNO-Führungsleine findet ihr euren Rhythmus. 

 
Zugstopp- Achterknoten Damit deinem Hund
 

Egal, ob ein Hund noch sehr jung, stark verunsichert oder einfach sehr selbstbewusst ist, ob er nur manchmal so tut, als könne er nicht richtig hören oder es ein umfangreicheres Training braucht: Bei meiner Arbeit habe ich gelernt, nur meinem eigenen Equipment zu vertrauen. So wie Fallschirmspringer ihren Schirm immer selbst packen, habe ich deshalb angefangen, meine eigenen Führungsleinen zu fertigen. Für mich und meine Arbeit – und jetzt auch für dich. 

Svenja Rother 
Hundetrainerin & Gründerin von NNO

NORDNORDOST

Tel.: 017638742467

Firmensitz (keine Shop-Adresse)

Grimbartsteig 97,13503 Berlin, Deutschland

©2020 NordNordOst